Wie Hunderttausende in Deutschland hat auch das Team des Radentscheid Erfurt mit am globalen Klimastreik (https://twitter.com/ForErfurt) teilgenommen und ist in Erfurt für eine gerechte, friedliche und lebenswerte Zukunft auf die Straße gegangen. Denn die nationalen sowie internationalen Maßnahmen reichen längst nicht aus, um die Erderwärmung deutlich unter 2 °C zu halten, geschweige denn bei 1,5 °C zu stoppen. Wir steuern derzeit auf katastrophale 3 bis 4 °C gegen Ende des 21. Jahrhunderts zu.

Ein kleiner Beitrag, um die Erderwärmung aufzuhalten, ist es, Erfurt in eine fahrradfreundliche Stadt zu verwandeln. Deshalb unterstütze unser Bürgerbegehren noch bis zum 11.12.2020 mit deiner Unterschrift, damit der Mobilitätswende in Erfurt ein Schub verliehen wird.

Vielen Dank an alle die gestern oder bereits zuvor unser Bürgerbegehren unterschrieben haben!

Ebenso einen herzlichen Dank an das Orga-Team von Fridays for Future Erfurt!