Bezug nehmend auf den Radwegetest des ADAC hat der MDR Thüringen einen ansehnlichen Videobeitrag veröffentlicht. Das Fazit des ADAC-Test sowie Selbstversuches des MDR-Reporters lautet, Erfurts Radwege sind an vielen Stellen zu schmal oder gar nicht erst vorhanden.

Unser Vereinsmitglied Thomas Engel meldet sich in dem Beitrag ab Minute 1:20 zu Wort.

Deswegen liebe Erfurtinnen und Erfurter, unterstützt die Mobilitätswende in Erfurt und unterschreibt noch bis zum 11.12.2020 unser Bürgerbegehren für eine bessere Radverkehrsinfrastruktur.

Hier geht es zum Video des MDR Thüringen: “Erfurt – kein Paradies für Radfahrer”